Modellentwurf für ein Demokratisch Autonomes Kurdistan

Vorlage eines Modellentwurfs

Der Kongress für eine demokratische Gesellschaft (DTK) hat am 19. Dezember die „Vorlage eines Modellentwurfs für ein Demokratisches Autonomes Kurdistan“ präsentiert. Dieses Projekt soll dazu dienen, dass das Zusammenleben des türkischen und kurdischen Volkes in der Türkei auf demokratischer Basis neu organisiert und damit friedlich gestaltet werden kann. Das Konzept „Demokratische Autonomie“ ist eine Empfehlung zur Demokratisierung der gesamten Türkei. Kernelement soll eine neue Verfassung sein, die dem kurdischen Volk die gleichen Lebensrechte, den gleichen politischen Status und die gleichen ökonomischen, sozialen und kulturellen Möglichkeiten wie dem türkischen Volk einräumt. Hier können Sie dieses Projekt mit einem Vorwort von Prof. Dr. Norman Paech auf Deutsch lesen.

Projekt download

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner